Bäume Säen im GE, so wirds gemacht

Benutzeravatar
fendt2000
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1048
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 19:14

Bäume Säen im GE, so wirds gemacht

Beitragvon fendt2000 » Mittwoch 4. August 2010, 10:29

Hi!

Heute ein neues Turtional von Martl und Mir!

Ihr Benötigt:
-Dieses Arciv:
Bild
oder alternativ
Bild
-etwas Zeit
-Notepad++

1. Macht euch eine Sicherheitskopie eurer Map!

2. Und noch eine Sicherheitskopie in euren Dokumente Ordner, wo ihr die Map bearbeitet.

3. Ihr entpackt das Arciv "Forest-GE-entpacken" was hier oben angehängt ist!

4. Öffnet die map01 mit Notepad++ und fügt zwischen <Files> und </Files> folgendes ein:


<File fileId="996" filename="shaders/ForestFoliageShader.xml" relativePath="true"/>
<File fileId="997" filename="shaders/ForestFoliageShader2.xml" relativePath="true"/>
<File fileId="998" filename="textures/foliage/forest1.png" relativePath="true"/>
<File fileId="999" filename="textures/foliage/forest2.png" relativePath="true"/>


5. Nun fügt ihr zwischen <Materials> und </Materials> fogendes ein:


<Material name="material99" materialId="998" ambientColor="0.3 0.3 0.3" customShaderId="996">
<Texture fileId="998"/>
<CustomParameter name="alphaBoostStartEndMax" value="20 42 0.6 0"/>
</Material>

<Material name="material99" materialId="999" ambientColor="0.7 0.7 0.7" customShaderId="997">
<Texture fileId="999"/>
<CustomParameter name="alphaBoostStartEndMax" value="20 42 0.6 0"/>
</Material>


6. Geht ihr oben in der Menüleiste auf "Suchen" -> "Suchen ..." Nun erscheint ein neues Fenster und in der Registerkarte "Suchen" fügt ihr bei "Suchen nach" "FoliageSubLayer" ein (ohne ")

7. Ihr fügt nun wieder zwischen <FoliageMultiLayer densityMapId=" (...) und </FoliageMultiLayer> folgendes ein:


<FoliageSubLayer name="forest1" densityMapTypeIndex="XX" densityMapChannelOffset="4" numDensityMapChannels="3" materialId="998" cellSize="8" viewDistance="90" terrainOffset="-1" objectMask="65520" distanceColors="0.537255 0.439216 0.286275;0.239216 0.309804 0.137255;0.239216 0.309804 0.137255;0.239216 0.309804 0.137255;0.239216 0.309804 0.137255" separateAvailabilityChannel="false" atlasSize="1" plantThreshold="0.5" numBlocksPerUnit="0.2" width="16" height="16" heightVariance="0.5" horizontalPositionVariance="0.5" growthNumStates="5" growthStateTime="2.9e+006"/>
<FoliageSubLayer name="forest2" densityMapTypeIndex="YY" densityMapChannelOffset="4" numDensityMapChannels="3" materialId="999" cellSize="8" viewDistance="90" terrainOffset="-1" objectMask="65520" distanceColors="0.537255 0.439216 0.286275;0.239216 0.309804 0.137255;0.239216 0.309804 0.137255;0.239216 0.309804 0.137255;0.239216 0.309804 0.137255" separateAvailabilityChannel="false" atlasSize="1" plantThreshold="0.5" numBlocksPerUnit="0.2" width="16" height="16" heightVariance="0.5" horizontalPositionVariance="0.5" growthNumStates="5" growthStateTime="2.9e+006"/>


8. Nun müsst ihr Zählen, der wievielte Fruchttyp es ist und durch XX und YY austauschen.

Beispiel:
<FoliageMultiLayer densityMapId=" (...)
<FoliageSubLayer name="wheat" densityMapTypeIndex="1" (...)
<FoliageSubLayer name="wheat_cut_short" densityMapTypeIndex="1" (...)
<FoliageSubLayer name="wheat_windrow" densityMapTypeIndex="1" (...)
<FoliageSubLayer name="grass" densityMapTypeIndex="2" (...)
<FoliageSubLayer name="grass_cut_long" densityMapTypeIndex="2" (...)
<FoliageSubLayer name="grass_windrow" densityMapTypeIndex="2" (...)
<FoliageSubLayer name="rape" densityMapTypeIndex="3" (...)
<FoliageSubLayer name="rape_cut_short" densityMapTypeIndex="3" (...)
<FoliageSubLayer name="barley" densityMapTypeIndex="4" (...)
<FoliageSubLayer name="barley_cut_short" densityMapTypeIndex="4" (...)
<FoliageSubLayer name="barley_windrow" densityMapTypeIndex="4" (...)
<FoliageSubLayer name="maize" densityMapTypeIndex="5" (...)
<FoliageSubLayer name="maize_cut_short" densityMapTypeIndex="5" (...)
<FoliageSubLayer name="dryGrass" densityMapTypeIndex="6" (...)
<FoliageSubLayer name="dryGrass_cut_long" densityMapTypeIndex="6" (...)
<FoliageSubLayer name="dryGrass_windrow" densityMapTypeIndex="6" (...)
<FoliageSubLayer name="manure" densityMapTypeIndex="7" (...)
<FoliageSubLayer name="forest1" densityMapTypeIndex="XX" (...)
<FoliageSubLayer name="forest2" densityMapTypeIndex="YY" (...)
</FoliageMultiLayer>

Hier müsste man XX durch 8 und YY durch 9 ersetzen.
Bei der Orginalmap hätte man XX durch 7 und YY durch 8 ersetzen müssen:

<FoliageSubLayer name="forest1" densityMapTypeIndex="8"
<FoliageSubLayer name="forest2" densityMapTypeIndex="9"

9. Jezt speichert ihr (Datei -> Speichern)

10. Nun schiebt ihr die 2 Ordner (shaders und textures) aus dem Angehängten Arciv in den Maps Ordner!

Fertig!

(...) = Dort geht die Zeile weiter, aber das ist unwichtig nun!

Zum Säen einfach bei 5 und 7 noch ein Häckchen rein! (forrest 1 oder 2 auswählen)
PS: nach dem Säen einen neuen Spielstand anfangen! ;)

Dank an GenX für die Freigabe!

Viel Glück!


(c) fendt2000, http://www.schwabenmodding.bplaced.net

Das TUT darf erst nach Absprache auf Anderen Seiten erscheinen!

Wer Fehler entdeckt bitte bei mir melden!
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :lol:

V2 folgt in den nächsten Jahrzehnten ^^

MFG: fendt2000
Zuletzt geändert von fendt2000 am Donnerstag 9. Februar 2012, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
MFG: fendt2000

Der PN Knopf ist nicht Für Support gedacht
Um den IQ Test zu starten, drücken sie bitte F13!

Benutzeravatar
fendt2000
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1048
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 19:14

Re: Bäume Säen im GE, so wirds gemacht

Beitragvon fendt2000 » Sonntag 21. November 2010, 18:57

Für LS 2011 gilt das gleiche, allerdings sollte man bei den shadder (ForestFoliageShader & ForestFoliageShader2)
die 1. Zeile
<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
in
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
ändern, das wars auch schon.

Viel Spaß beim Bäume säen :P
MFG: fendt2000

Der PN Knopf ist nicht Für Support gedacht
Um den IQ Test zu starten, drücken sie bitte F13!


Zurück zu „Anleitungen, Tutorials, Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste